Das Zeltlager

Seit über 40 Jahren veranstalten wir Zeltlager für Kinder und Jugendliche. 2004 wurde das Angebot erweitert, sodass wir seitdem mit einem Kinder- und ein Jugendlager fahren. Dabei begrenzen wir die Teilnehmerzahlen, um eine gute Gruppendynamik zu schaffen und unser Programm besser auf die verschiednen Altersgruppen zu spezialisieren.

Jedes Zeltlager steht unter einem Motto. Dieses zieht sich wie ein spannender roter Faden durch das gesamte Lager. Alle Spiele und Geschichten werden auf das Motto abgestimmt, sodass die Kinder am Ende ein spannendes Abenteuer erleben können. Dabei werden wir Filmstars, leben Harry Potter auf unsere eigene Weise durch, müssen als Geheimagenten und Detektive die Welt retten oder bereisen die zauberhafte Märchenwelt. Für jeden ist immer etwas dabei!

Als fester Bestandteil beider Lager gelten vor allem Aktivitäten wie spaßige Geländespiele, kreative Workshopangebote zum Basteln und Werkeln, befreiende Wanderungen, bewegende Sportspiele, interessante Stadtspiele und aufregende Freibadbesuche.

Dabei wird jede*r Teilnehmer*In in Rundzelten in Kleingruppen ihrer Wahl untergebracht. Diese Zeltgruppen werden vor allem von einem Zeltleiter*In durch das gesamte Lager begleitet. Diese Begleitperson gilt als erste Ansprechperson für das jeweilige Kind.

Das gesamte Lager wird dabei von zwei erfahrenen Leiter*Innen geleitet. Und für das Wohlergehen wird auch gesorgt. Dafür haben wir nämlich ein ganzes Küchenteam, welches jeden Tag feines Essen zaubert. Dabei wird auf eine ausgewogene Ernährung wert genommen.

Gezeltet wird dabei meistens auf einem Zeltplatz an einem Sportheim. Die Wiese bietet dabei Platz für die Zelte, das Sportheim bietet die sanitären Anlagen und der Sportplatz kann für Spiele genutzt werden. Der Zeltplatz wird dabei noch von einem Bannermasten und einer Feuerstelle geschmückt. Außerdem bietet ein nahegelegener Wald meist optimale Bedingungen für Geländespiele.

Der größte Bestandteil des Lagers macht aber die Gemeinschaft aus. Uns ist es sehr wichtig, dass wir gemeinschaftlich handeln. Die Aktivitäten und das gemeinschaftliche Essen sowie das Beisammensein bei der abendlichen Lagerfeuerrunde fördern dieses Handeln. Doch auch in den Freizeiten werden gemeinsam Spiele gespielt und es wird zusammen gelacht. Denn zusammen macht es einfach mehr Spaß.

Kinderlager

Am Kinderlager können ca. 30 Kinder ab der zweiten Klasse bis einschließlich der 5. Klasse teilnehmen. Dabei besteht für die Kinder, die die 5. Klasse besuchen, die Möglichkeit zwischen Jugendlager und Kinderlager zu wählen. Für 9 Tage reisen die Kinder und Leiter*Innen zu dem Zeltplatz und erleben ihr Abenteuer.

Dieses Jahr zeltet das Kinderlager vom 29.07.2021 bis 07.08.2021 in Neudorf.

Jugendlager

Am Jugendlager können ca. 40 Kinder und Jugendliche ab einschließlich der 5. Klasse bis einschließlich 15 Jahren (zum Zeitpunkt des Zeltlagers) teilnehmen. Dabei besteht für die Kinder, die die 5. Klasse besuchen, die Möglichkeit zwischen Jugendlager und Kinderlager zu wählen. Für 14 Tage zelten die Kinder und Jugendlichen gemeinsam mit den Leiter*Innen.

Dieses Jahr zeltet das Jugendlager vom 31.07.2021 bis 14.08.2021 in Neukirchen.